Ferienwohnung Tertinjek

+43 664 2277480  info@serschenhof.at  www.serschenhof.at

Willkommen

Buchungsanfrage Freie Zimmer

am Serschenhof bei Familie Tertinjek!


Unser Familienbetrieb ist ca.6 km von Leutschach entfernt und der ideale Ort für Ruhesuchende. Inmitten der herrlichen Landschaft am Remschnigg entführen Sie wunderschöne Wanderwege in eine Welt voller Harmonie und Natur.

_wsb_660x111_Unser_Bauernhof.jpg

Wollen Sie einfach mal weg vom Alltagsstress - Energie tanken, Ruhe genießen und dann wieder voll Frische ins tägliche Leben einsteigen? Dann sind Sie genau richtig bei uns.

Ferienwohnungen

44.jpg


Erleben Sie den Komfort unserer Ferienwohnungen zu je 75m² für 2-4 Personen.
Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad/Dusche, WC, Sat/TV

Kosten pro Wohnung und Nächtigung für zwei Personen:
€ 35,- zuzüglich € 22,- für die Endreinigung

Für jede weitere Person (ab 10 Jahre): € 10,-

Kinder bis 5 Jahre: frei
Kinder von 5-10 Jahre: € 5,-


Mostschenke:

_wsb_548x128_Mostschenke.jpg

Erfrischung und Erholung finden Sie während Ihres Aufenthaltes in unserer Mostschenke.

Ob nach kurzem Spaziergang oder langer Wanderung erwartet Sie bei uns eine köstliche Jause mit Zutaten aus ausschließlich hofeigener Produktion, begleitet von erfrischenden Köstlichkeiten aus unserem Keller - Wie zum Beispiel der Most, den wir aus Kernobst keltern.
Aus unserem vielfältigen Speiseangebot wollen wir Fleischliebhaber, Käsefeinschmecker und Vegetarier mit liebevoll zubereiteten Jausenkreationen kulinarisch verwöhnen.
Im Sommer können Sie auf rustikalen Bänken im Grünen bei einem guten Glas Most die Sonne genießen. Zur süßen Abrundung bieten wir dazu saisonal wechselnde Mehlspeisen an.

Direktvermarktung:

_wsb_549x167_Direktvermarktung.jpg

Du bist, was du isst...
Daher macht sich gerade bei den Grundnahrungsmitteln wie Fleisch, beste Qualität bezahlt. Wir vermarkten Frischfleisch vom Schwein und Rind aus artgerechter Tierhaltung. Unsere Tiere wachsen am Betrieb auf, werden stressfrei im hofeigenen Schlachthaus geschlachtet und veredelt.
Anfangs wurde reine Landwirtschaft mit dem Hauptziel der Selbstversorgung betrieben. Erst ab Beginn der 90er Jahre erfolgte eine schrittweise Einbindung der Direktvermarktung. Mittlerweile hat sich ein kompaktes Gefüge aus Veredelung sowie deren Vermarktung in mehreren Varianten ab Hof gebildet. Beim Verkauf versuchen wir auf jeden Kundenwunsch einzugehen.

Öffnungszeiten 2013: Mi bis So ab 13 Uhr , Mo + Die - Ruhetag!

1.jpg


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!